Zentrum für Konfrontative Pädagogik

Konfrontation (von lateinisch confrontatio: “Gegenüberstellung”) ist die Gegenüberstellung von sich gegenseitig störenden und vorerst unvereinbaren Meinungen. Sie eröffnet einen bewussten und gewollten Konflikt und beschreibt die Meinungen durch Positionen der Kontrahenten mit dem Ziel, diese zur Lösung durch Annäherung einzelner Positionen zu bewegen. Die persönliche und intensive Arbeit mit “verhaltensoriginellen Menschen” ist seit vielen Jahren einer der wesentlichen Merkmale einer wertvollen pädagogischen Arbeit durch das Zentrum für Konfrontative Pädagogik. Zur Verbesserung unserer Arbeit und unserer hochgesteckten Ziele fragen uns immer wieder, wie denn konfrontative Arbeit aussehen muss, damit sie hilfreich ist und zum Wachstum befähigt?

Aus- und Weiterbildungskurse SAGT®

Für die erfolgreiche Teilnahme am
Zertifikatskurs
ist die Grundlage eine pädagogische oder therapeutische Ausbildung, sowie die Möglichkeit der Umsetzung der Ausbildungsinhalte in der beruflichen Praxis.

Read More

DVWO Zertifizierte Ausbildungskurse

Aufgrund der hohen Nachfrage sind alle Termine für 2014
AUSGEBUCHT

Ausbildungskurse ab 2015 auf einen Blick erhalten Sie hier

Read More

Minor HAN - Universität Nijmegen

Die Studenten der HAN setzen im Rahmen ihres Studiums einen sogenannten Minor um.

Durch die Erweiterung oder Vertiefung ihrer Berufskompetenzen werden hierfür 15 ECTS-Punkte vergeben.

Read More

Wir konnten leider keine passenden Elemente zu diesem Filter finden. Versuche es doch mit einem anderen.

Springe zur Werkzeugleiste